• Steigern Sie den Erfolg Ihres Autohauses mit diesen 5 Online-Marken-Strategien

Steigern Sie den Erfolg Ihres Autohauses mit diesen 5 Online-Marken-Strategien

Erfahren Sie alles, was Sie schon immer über das Branding von Autohäusern wissen wollten, und lernen Sie, wie Sie Ihre eigene Marke mit der Kraft des Internets, intelligenten Designpraktiken und moderner Technologie aufwerten können.

Automobile, ob neu oder gebraucht, sind für Käufer ein Luxusgut. Das Branding Ihres Autohauses sollte diese Tatsache widerspiegeln und ein Gefühl von Qualität, Verlässlichkeit und Vertrauenswürdigkeit vermitteln, wenn Sie wollen, dass Ihre Verkaufszahlen konstant hoch bleiben.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen fünf bewährte Verfahren vor, die Sie sofort umsetzen können, um Ihre Marke aufzuwerten und Ihre Kunden zu beeindrucken, so dass sie bei einem Kauf als erstes an Ihr Unternehmen denken.

Zunächst wird erklärt, wie eine starke Online-Präsenz Wunder für die Markenbekanntheit bewirken kann, den Beginn der Reise eines Käufers zu Ihnen.

5 Online-Markenstrategien für Ihr Autohaus

1. Steigern Sie Ihre Online-Präsenz

2. Über soziale Medien Beziehungen aufbauen

3. Eine visuelle Identität aufrechterhalten

4. Verbessern Sie Ihr Kundenerlebnis

5. Gewährleisten Sie, dass Ihre Produkte erstklassig sind

 


Steigern Sie Ihre Online-Präsenz

Ein Autokauf ist keine kleine Anschaffung. Deshalb nehmen sich die meisten Käufer gerne Zeit und recherchieren ein wenig über das Autohaus, bevor sie sich entscheiden, mit jemandem Geschäfte zu machen.

Nach jüngsten Studien findet ein Großteil dieser Recherche im Internet statt, denn 76% der Verbraucher geben an, dass sie nach der Website eines Unternehmens suchen werden, bevor sie dessen physischen Standort besuchen.

Wenn Sie also die Bekanntheit Ihrer Marke steigern und potenziellen Kunden zeigen wollen, dass Sie vertrauenswürdig sind, müssen Sie eine solide Online-Präsenz haben und aktives digitales Marketing betreiben.

Ein guter Ausgangspunkt ist eine moderne, informationsreiche Website, die Ihre Kunden besuchen können, um Dinge zu tun wie:

  • Mehr über Ihr Unternehmen herausfinden.
  • Sich Ihr Angebot an Fahrzeugen anzusehen.
  • Sich über Ihre Geschäftsbedingungen zu informieren.
  • Kontaktinformationen finden, um mit Ihnen in Verbindung zu treten.


Ihre Website kann Funktionen wie eine praktische Suchleiste enthalten, mit der Besucher leicht die Marken und Modelle finden können, an denen sie interessiert sind, und eine Chat-Option, mit der sie schnell Antworten auf ihre Fragen erhalten können.

eCarsTrade Suchfunktionalität

Ihre Website ist oft die erste Interaktion des Käufers mit Ihrer Marke, daher ist es ein kluger Schachzug, in hochwertiges Webdesign zu investieren, um einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen, der haften bleibt.

Und wenn Sie schon dabei sind, können Sie auch ein Google Business Profile für Ihr Autohaus erstellen. Mit diesem kostenlosen Dienst können Sie ein digitales Schaufenster für Ihr Unternehmen verwalten, Bewertungen von Ihren Kunden sammeln und in Google-Diensten wie Maps auffindbar werden.

Erstellen Sie Ihre eigene Google Business-Seite

Dieses Profil enthält den genauen Standort Ihres Autohauses, die Geschäftszeiten, die Website und Kontaktinformationen sowie eine Fülle weiterer Daten, die Kunden bei der Suche nach einem lokalen Unternehmen benötigen.

Vor allem aber können Kunden auf Ihrem Profil Bewertungen hinterlassen und anderen mitteilen, welche Erfahrungen sie mit Ihnen gemacht haben. Dies kann Ihnen helfen, einen guten Ruf aufzubauen und neuen Käufern zu zeigen, dass man Ihnen vertrauen kann.

Sehen Sie sich weitere unserer Google-Bewertungen an

Sie sehen also, dass ein Großteil des modernen Markenaufbaus online stattfindet. Ihr potenzieller Käufer wird erwarten, dass er Ihre Website sieht und einige Bewertungen liest, bevor er sich entscheidet, mit Ihnen in Kontakt zu treten, um etwas zu kaufen. Stellen Sie ihnen diese Ressourcen zur Verfügung, und Sie sollten dadurch bessere Verkäufe erzielen.


Beziehungen über soziale Medien aufbauen

Als wir von Online-Ressourcen sprachen, sollten Sie auch wissen, dass die sozialen Medien eine große Rolle bei der Förderung der Marke Ihres Autohauses spielen und die Entscheidung des Kunden, bei Ihnen zu kaufen, beeinflussen.

Tatsächlich zeigt die Untersuchung des Kundenverhaltens, dass 71% der Autokäufer während des Kaufprozesses durch soziale Medien beeinflusst werden.

Aber wie kann man bei der Vielzahl an sozialen Websites heutzutage überhaupt entscheiden, wo man sein Publikum aufbauen soll?

Die gleiche Studie kam zu dem Schluss, dass Verbraucher, die sich für einen Neu- oder Gebrauchtwagen interessieren, in den folgenden Netzwerken am aktivsten sind:

  • YouTube (41%)
  • Facebook (37%)
  • Instagram (21%)
  • Twitter (13%)


Das bedeutet, dass der beste Weg, um Ihre potenziellen Käufer anzusprechen, darin besteht, einen Multi-Channel-Ansatz zu verfolgen und qualitativ hochwertige Inhalte auf mindestens ein paar, wenn nicht sogar auf allen dieser Social-Media-Seiten zu veröffentlichen.

Nun fragen Sie sich sicher, welche Art von Inhalten Sie veröffentlichen sollten.

Das ist ja gerade das Schöne an den sozialen Medien. Sie können alle Arten von Neuigkeiten über Ihr Unternehmen, spannende Angebote für Ihre Kunden und sogar Ihren fachkundigen Rat als erfahrener Kfz-Profi mitteilen.

 

Sie können zum Beispiel Ihre besten Fahrzeuge vorstellen und Ihrem Publikum etwas über sie erzählen, um ihr Interesse zu wecken und sie zu motivieren, sich zu melden.

Stellen Sie Neuwagen vor, die Sie über Ihr Autohaus verkaufen

Oder Sie könnten Ihre Teammitglieder vorstellen, um den Käufern zu zeigen, dass Ihr Autohaus von leidenschaftlichen, fähigen Fachleuten geführt wird, die ihre Bedürfnisse erfüllen und sich gut um sie kümmern können, sollten sie sich für eine Zusammenarbeit mit Ihnen entscheiden.

Folgen Sie uns auf unserem eCarsTrade-Instagram

Schließlich können Sie die sozialen Medien nutzen, um Ihre anderen Online-Ressourcen zu bewerben, wie z. B. Ihren Blog, um den Käufer tiefer in die Geschichte Ihrer Marke hineinzuziehen und sich als Experte auf dem Gebiet zu behaupten, der alle Antworten hat, die er braucht.

Soziale Medien sind Ihre Chance, die Geschichte Ihrer Marke zu erzählen und dauerhafte Beziehungen zu Käufern aufzubauen, die den Einblick in Ihr Unternehmen und die Angebote und Ratschläge, die Sie ihnen zukommen lassen, zu schätzen wissen werden. Aktualisieren Sie Ihre Profile regelmäßig mit ansprechenden Inhalten und beobachten Sie, wie Ihr Kundenstamm wächst.

 


Pflegen Sie eine visuelle Identität

Wenn der Begriff "Marke" erwähnt wird, denken die meisten Menschen sofort an die visuellen Aspekte der Markenbildung.

Wenn Sie also Ihre Marke aufwerten und in den Köpfen Ihrer Kunden hervorstechen wollen, sollte Ihr erster Schritt darin bestehen, eine visuelle Identität zu entwickeln und zu pflegen.

Das klingt ein wenig abstrakt, nicht wahr?

Lassen Sie uns zur Verdeutlichung einige Elemente aufzählen, die Ihre visuelle Identität ausmachen könnten. Dazu können gehören:

  • Eine Farbpalette
  • Ein Logo
  • Typografie
  • Fotos und Bildmaterial


Jeder dieser Aspekte trägt dazu bei, Ihre Marke erkennbar zu machen und Ihren Kunden zu vermitteln, dass Sie einen hochwertigen und zuverlässigen Service anbieten.

Nehmen Sie zum Beispiel Ihre Markenfarben. Wussten Sie, dass die Verwendung einer bestimmten Farbpalette den Wiedererkennungswert Ihrer Marke 80% erhöhen kann?

Das mag wie eine kühne Behauptung klingen, aber eigentlich wissen Sie bereits, dass dies wahr ist. Werfen Sie zum Beispiel einen Blick auf die Farbpaletten einiger berühmter Marken (siehe unten).

Wir wetten, dass Sie ein paar von ihnen allein anhand der Farben erkennen können:


Quelle: Reboot

Die Entwicklung einer visuellen Identität kann eine recht anspruchsvolle Aufgabe sein, die Zeit und viel Fachwissen erfordert. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, ist es daher eine gute Idee, einen Designer mit dieser Aufgabe zu betrauen.

Ein guter Ort, um einen solchen zu finden, könnte eine der beliebten Freelancer-Plattformen sein, auf denen verschiedene Arten von Experten ihre Fähigkeiten Unternehmen auf der ganzen Welt anbieten.

Fiverr ist eine dieser Plattformen. Sie müssen nur ein Konto erstellen und nach einem Designer suchen, der Ihren Anforderungen entspricht.

Finden Sie weitere Inspirationen zur visuellen Identität auf Fiverr

Ein guter Designer kann Sie beraten, in welche Richtung Ihre visuelle Identität gehen soll, alle notwendigen Materialien erstellen (die Elemente, über die wir oben gesprochen haben) und sogar Markenrichtlinien entwickeln, damit Sie und Ihr Team Ihre visuelle Identität im Alltag sicher anwenden können.

Nach der Erstellung dieser Materialien ist es wichtig, dass Sie Ihre visuelle Identität bei Ihrer gesamten Markenbildung und Kommunikation mit potenziellen Käufern beibehalten.

Damit meinen wir, dass Ihr Logo, Ihre Markenfarben und Ihre Typografie Teil all Ihrer Marketingmaterialien sein sollten, wie z. B. Ihre Unternehmensartikel, Online- und Printanzeigen, Broschüren und natürlich Ihre Social-Media-Konten.

eCarsTrade verwendet Rot als Hauptbestandteil unserer visuellen Identität

Erinnern Sie sich: Je mehr Sie Ihre visuelle Identität vorantreiben, desto höher ist der Wiedererkennungswert Ihrer Marke. Wenn Ihre Kunden Ihr Erscheinungsbild wahrnehmen, wird Ihr Autohaus die erste Marke sein, an die sie denken, wenn sie zum Kauf bereit sind.

 


Verbessern Sie Ihr Kundenerlebnis

Nachdem Sie Ihre Kunden mit ansprechenden Inhalten und einer überzeugenden visuellen Identität in Ihren Bann gezogen haben, ist es nun an der Zeit, ihnen zu zeigen, warum Sie ein Top-Player in Ihrer Branche sind, indem Sie ihnen ein hervorragendes Kundenerlebnis bieten, den dynamischsten und ansprechendsten Aspekt Ihrer Marke.

Dies ist wichtig für Ihren Verkaufsprozess, denn laut der neuesten CX Trends Report, "geben 70 % der Verbraucher mehr Geld für Unternehmen aus, die flüssige, personalisierte und nahtlose Kundenerlebnisse bieten."

Aber was bedeutet das im Zusammenhang mit der Automobilindustrie?

Im Wesentlichen bedeutet es, dass Sie die Teile des Verkaufsprozesses verbessern sollten, die Ihre Kunden als schwierig, langwierig oder ineffizient empfinden.

Glücklicherweise könnte die moderne Technologie einige Lösungen bereithalten.

Komplexe Vertriebsprozesse mit endlosen Verträgen und Formularen können beispielsweise von Automatisierungssoftware mit automatischer Ausfüllfunktion und automatischer Unterschriftsoption profitieren, so dass die Kunden die Dokumente nicht immer wieder ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben, scannen und versenden müssen.

Nutzen Sie Automatisierungssoftware zur Vereinfachung Ihrer Dokumente

Automatisierungssoftware kann den formalen Aspekt des Autokaufs erheblich vereinfachen und den Kunden während des gesamten Verkaufsprozesses beschäftigen und begeistern.

Apropos Beschleunigung von Prozessen: Ein wichtiger Trend beim Autoverkauf ist heute die kontaktlose Übergabe, bei der der Käufer die interaktive Fahrzeugdatenbank des Verkäufers (einschließlich Fotogalerien und Videos) frei durchsuchen kann, ihre Optionen zu bewerten, fundierte Entscheidungen zu treffen und Zahlungen zu leisten, ohne jemals ein Autohaus zu besuchen, da der gesamte Prozess online stattfindet.

eCarsTrade Our Stock cars

Die Möglichkeit, in ihrer eigenen Zeit und bequem von zu Hause aus zu recherchieren, ohne von einem Verkäufer unter Druck gesetzt zu werden, hat dazu geführt, dass dies die bevorzugte Methode für Käufer sowohl im B2B- als auch im B2C-Bereich ist. Daher könnte es sich lohnen, zu untersuchen, welche Teile der Kundenerfahrung online übertragen werden können.

Beim Verkaufsprozess geht es nicht mehr nur darum, Produkte zu verkaufen, sondern auch darum, Ihren Kunden ein unvergessliches Erlebnis zu bieten. Schauen Sie, was Sie tun können, um die Erfahrungen, die Käufer mit Ihnen machen, zu verbessern, und Sie werden sie mit Sicherheit wiedersehen, wenn sie auf dem Markt für ein anderes Fahrzeug sind.


Gewährleisten Sie, dass Ihre Produkte zu den besten der Branche gehören

Käufer werden Qualität und Zuverlässigkeit nicht mit Ihrer Marke in Verbindung bringen, wenn die von Ihnen verkauften Fahrzeuge beim Kauf nicht in einem Top-Zustand sind.

Der letzte Tipp zur Aufwertung Ihrer Marke lautet daher, sich darauf zu konzentrieren, die bestmöglichen Fahrzeuge für Ihre Käufer zu beschaffen und sie in gutem Zustand zu halten, solange sie in Ihrem Besitz sind.

Der erste Teil dieser Gleichung, die Beschaffung, hängt von Ihren Partnerschaften mit Fahrzeuglieferanten ab. Wenn Sie Neuwagen kaufen, ist dies kein Problem, aber wenn Sie mit Gebrauchtwagen arbeiten, kann es schwierig sein, den Zustand des Fahrzeugs zu beurteilen, bis es zu spät ist.

 

Deshalb sollten Sie immer mit Verkäufern zusammenarbeiten, die einen hohen Qualitätsstandard für jedes Fahrzeug in ihrem Angebot garantieren können.

Bei uns, eCarsTrade, profitieren Käufer von einer mehrstufigen Qualitätsgarantie.

Alle unsere Autos sind Ex-Leasing-Autos, was bedeutet, dass sie mit einer vollständigen Service-Historie kommen und der Kilometerstand absolut garantiert ist.

Außerdem werden alle Fahrzeuge von unabhängigen Sachverständigen auf ihren Zustand hin überprüft, und ein Kauf erfolgt nicht ohne den vollständigen Bericht.

Solange Sie Ihre Autos aus zuverlässigen Quellen wie eCarsTrade beziehen, werden Sie keine Probleme mit unzufriedenen Kunden haben und Ihr Unternehmen wird einen guten Ruf genießen.

Aber das ist noch nicht das Ende der Geschichte. Wenn Sie viel für Ihre Autos tun, müssen Sie auch die Wartung im Auge behalten, solange die Autos in Ihrem Besitz sind.

 

Erfahrene Automobilexperten wie Ben Christensen empfehlen, sich für Reparaturen und Kontrollen mit einem guten Mechaniker zusammenzutun und einen engagierten Mitarbeiter mit regelmäßigen Kontrollen zu beauftragen, um kleinere Schäden frühzeitig zu erkennen, damit Sie diese beheben und Ihre Gewinnspanne erhöhen können!


Quelle: Quora

Stellen Sie sicher, dass Sie entweder alle Schäden durch detaillierte Fotos und Beschreibungen offenlegen oder sie beheben, um den Wiederverkaufswert des Fahrzeugs zu erhöhen. Schauen Sie sich unseren Leitfaden zum Fotografieren für Ihr Autohaus sowie Leitfaden zur Reparatur kleinerer Schäden an.

So oder so, wenn Sie auf eine gute Beschaffungs- und Instandhaltungspraxis achten, wird dies Wunder für Ihr Auto bewirken.

Großartiges Online Branding Ihres Autohauses bedeutet große Verkäufe

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es ganz klar ist, warum Branding für Ihren Verkaufsprozess so wichtig ist. Die Elemente und Merkmale Ihrer Marke erzählen eine Geschichte, die bei Ihren Käufern Anklang findet und sie letztendlich davon überzeugt, dass sie Ihnen immer wieder vertrauen können, wenn sie auf dem Markt für ein Auto sind.

In diesem Artikel haben wir Ihnen fünf Tipps gegeben, wie Sie Ihre Marke aufwerten können, um Ihren Absatz zu steigern. Einige davon beruhen auf neuen Technologien, für andere müssen Sie sich mit Top-Experten und Dienstleistern zusammentun.

Die Beschaffung von erstklassigen Autos für Ihr Autohaus spielt dabei eine große Rolle, und eCarsTrade hat Sie in dieser Hinsicht unterstützt. Werfen Sie einen Blick auf unsere Auswahl an Gebrauchtwagen und seien Sie beruhigt, dass Sie sich die besten Fahrzeuge für Ihren Kundenkreis sichern.

 

Laden
Loading